Das Digitale Klassenzimmer

Unser Angebot – Ihre Digitalisierung
– Machen und Verstehen –

Nach nun mittlerweile über 2 Jahren Pandemie ist in allen Bereichen, also sowohl in der Wirtschaft als auch in den Schulen, viel passiert in der Entwicklung der Digitalisierung.

Aber reicht das aus für die Schulen?

Die Rahmenbedingungen der Pandemie haben Gesellschaft und Schule zu schnellem Handeln gezwungen und damit wesentlich zu einer Beschleunigung der Digitalisierungsbemühungen beigetragen.

Die Rahmenbedingungen der Pandemie haben Gesellschaft und Schule zu schnellem Handeln gezwungen und damit wesentlich zu einer Beschleunigung der Digitalisierungsbemühungen beigetragen.
Gleichwohl wurden auch die enormen Handlungsfelder sichtbar, denen man sich gemeinschaftlich stellen muss.
Es geht sowohl um Transfer von Wissen und Anwendung des Erlernten als auch um Veränderung der Einstellung und Haltung zur Digitalisierung. Dabei sind neben der Schule und ihren Akteuren auch Politik, Wirtschaft und weitere Unterstützer und Initiativen aus der Gesellschaft gefragt.
Die Digitalisierung in all ihren Facetten bleibt eine Herausforderung.
Dazu werden wir als Förderverein auch zukünftig unseren Beitrag leisten.

Unser neues Programm für 2022:

Das Digitale Klassenzimmer
Unser Angebot – Ihre Digitalisierung
– Machen und Verstehen –

  • Bugdet für die 4 Leuchtturmschulen a‘ je 6.000 €
    – Je 2.000 € für Wissensfabrik / Medienleuchten / Referenten und Apps
  • weitere Kooperationsschulen einbinden
  • neue Schulen akquirieren